Auslandspauschalen 2018 vom BMF per 08.11.2017 publiziert

Das BMF hat nun mit Schreiben vom 08.11.2017 bereits die neuen Auslandspauschalen für 2018 publiziert.
Im Schreiben sind auch nochmals Klarstellungen und Beispiele enthalten, welche Länderpauschale bei mehrtägigen Reisen in verschiedene Staaten anzusetzen und wie die Kürzungen der Verpflegungspauschalen für Mahlzeiten vom Arbeitgeber an einem Kalendertag mit Reisen in unterschiedliche Länder zu behandeln sind.

Das BMF-Schreiben vom 08.11.2017 finden Sie hier: Übersicht der Auslandstagegelder ab 01.01.2018

Bei den Hauptreiseländern sind im Wesentlichen betroffen:

  • Belgien
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Japan
  • Kanada
  • Luxemburg
  • Norwegen
  • Portugal

Wir haben in unseren Verfahren die Änderungen bereits hinterlegt, sodass einer korrekten Abrechnung ab 01.01.2018 nichts im Wege steht.